Wanderweg A15

Rundwanderweg A15

Breckerfeld > Steinbachtal > Brenscheid > Eicken > Krenzer Hammer > Finkenberger Mühle > Delle > Brauck > Breckerfeld

Kurzstrecke: ca. 8,5 km in 120 Min. | Mittelstrecke: ca. 12,6 km in 180 Min. | Langstrecke: ca. 16 km in 260 Min.

A15 Karte-Symbole-2016_cut      STM_Wanderflyer_A15

Stationen auf dem Weg:
„Krenzer Hammer“ – Peddenöde – Tel. 02333 – 74903 – www.krenzer-hammer.de
„Landgasthof Burger Mühle“ – Tel. 02333 – 6085850 – www.Landgasthof-Burgermuehle.de
„Wind-Mühlenhof“ – Thorschmidt – Tel. 02338 – 8749-17 – www.muehlenhof-breckerfeld.de

Vom Rathaus oder Busbahnhof orientieren wir uns zur kath. Kirche an der Frankfurter Straße, passieren diese rechts zum „Mauerlöchsken“ in den Westring links und dann rechts in die Kückelhauser Straße. Nach ca. 200 m gehen wir rechts in das Wiesental zur Steinbachstraße und weiter talwärts bis zur „Alten Schmeide“.  Dort geht es rechts über den Steinbach und dann links am wurzelreichen Waldrand entlang Richtung Westen. Unser Weg führt durch Wälder, über einen Bach, dann entlang der Fischteiche und dann nach ca. 500 m über eine Wiese. Jetzt führt uns die Strecke bergauf in Richtung Brenscheid. Nachdem wir die Wanderhütte passiert haben biegt der Weg vor Brenscheid nach links auf eine asphaltierte Straße ab. Vor der Ortschaft Eicken biegen wir dann links ab und lassen diese Ortschaft rechts liegen, halten uns weiter links und dann rechts. Der Weg führt uns dann ins Tal der Ennepe zum Krenzer Hammer, der nach vorheriger Anmeldung auch besichtigt werden kann. Der  Straße folgen wir etwa 100m talwärts und dann wieder rechts zwischen Wiesen in den Wald hinein und am Sieper Bach bergauf  zur Finkenberger Mühle. Zwischen der Mühle und dem Mühlenteich über die dann asphaltierte Straße geht es über Lorenzheide und Delle, dann über die ehemalige Straßenbahntrasse, zum Brauck und zurück nach Breckerfeld.

Wählen wir den kürzeren Weg von ca. 12,6 km, so halten wir uns vor der Ortschaft Eicken rechts und lassen diese Ortschaft links liegen. Nach dem Weiler Dörnen können wir uns dann entscheiden, ob wir noch nach links zur Finkenberger Mühle wollen oder direkt geradeaus zur Lorenzheide.

Im Ortsteil Brauck können wir dann entscheiden, ob wir den Weg nach rechts zurück ins Steinbachtal nehmen oder geradeaus gehen und noch einen Abstecher zur Mühle und im Mühlenmuseum machen wollen.

Wer die noch kürzere Variante wählen will, ca. 8,5 km, der nimmt von Brenscheid den blau dargestellten Rückweg mit der Beschilderung   A15a und trifft dann in der Höhe von Peyinghausen wieder auf den A15.